Das MEP 2018 steht ganz im Zeichen Berlins

Michael Müller - der Regierende Bürgermeister von Berlin - ist der aktuelle Präsident des Bundesrates und damit Schirmherr über unser 19. MEP vom 4.-9. März 2018. Aber damit nicht genug. Er hat vorgeschlagen, die Tradition, die Malu Dreyer im vergangenen Jahr begründet hat, auch in diesem Jahr fortzuführen. Das haben wir natürlich sofort angenommen, was heißt, er wird unser Gesprächspartner in der MEP Fishbowl-Diskussion am Mittwoch den 7. März sein. Es ist dann also ein Heimspiel für ihn. Aber ich hoffe, wir werden es ihm nicht zu einfach machen. Denn es gibt aus Sicht der Jugend genug Baustellen in Berlin, Deutschland und Europa, bei denen dringender Handlungsbedarf besteht.   Wir freuen uns also auf eine spannende und emotionsvolle Diskussion in Fischglas.